Bewerbung

Bild von Edar auf Pixabay
Slider

DEINE BEWERBUNG AN DER UNI MANNHEIM

Du hast alle Infos in dich aufgesogen und entschieden, dass du dich für ein Psychologiestudium in Mannheim bewerben möchtest? Großartige Entscheidung!

Hier haben wir den Bewerbungsablauf für dich zusammengestellt:

 

STUDIENAUSWAHLVERFAHREN PSYCHOLOGIE STAV-Psych

Der zusätzliche Auswahltest ist nicht obligatorisch, kann dir jedoch bis zu 40 Zusatzpunkte im Auswahlverfahren einbringen.

Der Test besteht aus 2 Teilen:

  • Online Self-Assessment (OSA-Psych)
  • freiwilliger fachspezifischer Studieneignungstest STAV-Psych vor Ort in einer Uni in Baden-Württemberg

Die Anmeldung ist vom 07.01.2021 bis 14.02.2021 möglich, für weitere Infos und zur Anmeldung besuche bitte die Seite des STAV-Psych BaWü.

 

DIALOGORIENTIERTES SERVICEVERFAHREN: DoSV

Erstell dir einen Account bei Hochschulstart.

Diesen benötigst du für all deine Bewerbungen, egal an welcher Universität. In der Regel kannst du hier ab dem 15. Mai deine Online-Bewerbung für das folgende Herbst-Winter-Semester (HWS) starten.

 

 

 

BEWERBERPORTAL DER UNI MANNHEIM

1.  Erstell dir deinen Bewerberaccount bei der Universität Mannheim.
2.  Fülle persönliche Daten und die Fragen zu deinem Werdegang aus („Stammdaten“).
3.  Lade deine Dateien vollständig hoch:

– Hochschulzugangsberechtigung (Abizeugnis o.ä.)
– Lebenslauf
– Orientierungstest
– ggf. Sprachnachweise, Auslandsaufenthalte
– ggf. Praktika, Jobs, FSJ, Ehrenämter, etc.
– ggf. Sonderanträge
– bei Zweitstudium: Studienbescheinigung & Transcript of Records bisheriger Studienleistungen

4.  Stelle den Studienantrag.
5.  Fülle den Fragebogen zu Praxiserfahrung & Auslandaufenthalten aus.
6.  Gib hier nochmal die Tätigkeiten an, für die du die Nachweise bereits hochgeladen hast:

– Nur Tätigkeiten, für die du Belege hast
– Nur Tätigkeiten, die länger als 4 Wochen ausgeübt wurden
– Schulpraktika zählen nicht
– Nur organisierte Auslandsaufenthalte, keine selbst organisierten Reisen
– hier Belege z.B. von Work-and-Travel-Agentur, Gastfamilien, High School Zeugnisse, Sprachkurse etc.
– bei Aufenthalten durch die familiäre Situation ist eine Bestätigung der Eltern nötig
– nur genaue und belegbare Angaben!

7.  Gib deine Hochschulstart-ID an & wähle den Studiengang („Psychologie“ natürlich!).
8.  Fülle die kurze Bewerberumfrage aus & lade das generierte Datenkontrollblatt herunter.

 

 

DOKUMENTENVERSAND

Sende zuletzt deine Dokumente nochmal ausgedruckt an die Uni.

Wir drücken dir die Daumen!